Stromleitungsarbeiten in der Karolinenstraße

Am Montag den 25. April beginnen die Stadtwerke Augsburg mit den Stromleitungsarbeiten am Hohen Weg und in der nördlichen Karolinenstraße. Nach ca. 2 Wochen wechselt das Baufeld in die südliche Karolinenstraße. Die Fahrbahn sowie der Gehweg der Karolinenstraße ist abschnittsweise auf beiden Seiten eingeengt.

Die Zugänge und Zufahrten zu den Geschäften werden jedoch zu jeder Zeit möglich sein. Hierbei finden in den Pfingstferien im Kreuzungsbereich Karlstraße/Karolinenstraßen stadtauswärts auch Arbeiten statt. Für die Ausführung der Arbeiten wird die Karlstraße sowie der Leonhardsberg im Kreuzungsbereich stadtauswärts auf eine Fahrspur verengt.

Das Abbiegen in den „Hoher Weg“ ist in dieser Zeit nicht mehr möglich. Eine Umleitung wird frühzeitig über den Obstmarkt ausgeschildert. Anschließend ist geplant die Arbeiten am Hinteren Perlachberg fortzuführen. Die Straße „Am Hinteren Perlachberg“ ist dann für den Individualverkehr komplett gesperrt.

DAUER: Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.