Erneuerung von Stromleitungen in der Hirblinger Straße

Die Stadtwerke Augsburg verlegen auf der Verbindungsstraße zwischen Bärenkeller und Oberhausen Süd neue Stromleitungen. Wer in dem Bereich unterwegs ist, muss sich auf einige Änderungen einstellen.

Die Arbeiten haben am 22. März begonnen und dauern voraussichtlich bis Ende Mai/Anfang Juni an. Während der Arbeiten gilt in dem Bereich zwischen dem Sozialkaufhaus und dem Daytonring (B17) eine Einbahnstraßenregelung stadtauswärts. Stadteinwärts wird der Verkehr ab dem Kreisverkehr südlich der Bahngleise über die Wertinger Straße, den Lerchenweg und den Holzweg umgeleitet.

Auch muss der Gehweg auf der Hirblinger Straße zwischen den Hausnummern 112 und 164 auf der östlichen Seite gesperrt werden. Die Anliegerinnen und Anlieger erreichen die betroffenen Hauseingänge über dafür eingerichtete Brücken. Fußgängerinnen und Fußgänger können den Gehweg auf der westlichen Seite der Hirblinger Straße nutzen.

Für Nachfragen zu Details und genauem Ablauf der Arbeiten dürfen wir an die Stadtwerke Augsburg verweisen.