Gehwegerneuerung Sebastianstraße

In der Sebastianstraße wird ab dem 5. Oktober 2020 für ca. drei Wochen eine Baustelle auf Höhe des MAN Parkhauses eingerichtet. Gemeinsam mit dem Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen (AGNF) wird vom Tiefbauamt dort eine Teillänge des Gehweges erneuert und vorhandene Pflanzflächen vergrößert.

Innerhalb des Baufeldes werden drei Straßenbäume, die vom AGNF bereits aus Sicherheitsgründen für eine Fällung vorgesehen waren, entfernt, und im Anschluss sechs neue Bäume gepflanzt.

Zur Durchführung der Maßnahme werden die vorhandenen Fahrspuren im Bereich der Baustelle verschwenkt und für beide Fahrtrichtungen auf eine Fahrspur pro Richtung verringert. Der Gehweg und Radfahrstreifen in Richtung Thommstraße wird als gemeinsamer Geh- und Radweg an der Baustelle vorbeigeführt. Die Bushaltestelle „Haindl“ in der Sebastianstraße kann während der Bauzeit nicht angefahren werden und entfällt.
Die Stadt Augsburg bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.