Neue Fernwärmerohre in der Schillstraße

Ab 25. April werden in der Schillstraße im Bereich zwischen Hausnummer 134 und dem Bayernkolleg durch die SWA neue Fernwärmerohre verlegt. Während der Baumaßnahmen, beginnend am 26.04.2022 ist die Schillstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Baumaßnahme ist in 3 Baufelder unterteilt, so dass der Supermarkt immer über den Norden oder Süden erreichbar und die jeweilige Zufahrt für die Anlieger gegeben ist. Grundsätzlich wird eine Umleitungsstrecke über die Dr.-Schmelzing-Straße eingerichtet, damit der Durchgangsverkehr in die Firnhaberau weiter fließen kann. Nach dem Ende der Leitungsarbeiten wird die Straßenoberfläche wiederhergestellt.

DAUER: Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Juli.

Änderungen bei den Buslinien:

Während der Sperrung werden die Busse der Linien 22 und 93 durch die Dr. Schmelzing-Straße geleitet. Um die Neuburger Straße zu entlasten und die Pünktlichkeit zu gewährleisten, endet die Buslinie 44 an der Haltestelle „Hammerschmiede P+R“, die Haltestellen „Albrecht-Dürer-Straße“ und „Am Gründland“ der Linie 22 können nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle „Albrecht-Dürer-Straße“ für die Linie 44 eingerichtet. Bei der Linie 44 werden die Haltestellen „Dr.-Schmelzing-Straße“ und „Hammerschmiede“ nicht bedient. Diese werden jedoch weiterhin von der Linie 23 angefahren.