Aktuelles aus der Stadt

Mozartfest: Top-Cellist Queyras am Samstag in Augsburg

22.02.2018 | Kultur

Die Akademie für Alte Musik bringt den Top-Cellisten Jean-Guihen Queyras im Rahmen eines vorgezogenen Konzerts des Deutschen Mozartfests am 24. Februar endlich nach Augsburg. Sie spielen Cellokonzerte von Haydn und Pleyel.mehr

Ganzen Artikel lesen

Bertolt Brechts Hände

16.02.2018 | Kultur

Aus dem Nachlass von Hainer (Heinrich) Hill (1913-2001) konnte die Stadt Augsburg mit Unterstützung der Wilhelm-Carl-Nagel-Stiftung Ende vergangenen Jahres weitere wertvolle Exponate erwerben, die nun anlässlich des 120. Geburtstags Bertolt Brechts erstmals der Öffentlichkeit im Brechthaus präsentiert werden können. Neben dem...mehr

Ganzen Artikel lesen

Maximilianmuseum nur eingeschränkt geöffnet

15.02.2018 | Kultur, Welterbebewerbung

Teile des Maximilianmuseums sind wegen der Vorbereitung der Sonderpräsentation „Wasser Kunst Augsburg. Die Reichsstadt in ihrem Element“ geschlossen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Brechtpreis 2018 geht an Nino Haratischwili

09.02.2018 | Kultur

Der mit 15.000 Euro dotierte Bertolt-Brecht-Preis der Stadt Augsburg wird im Jahr des 120. Geburtstags Brechts, der sich am Samstag jährt, an Nino Haratischwili für ihre Theaterstücke und ihren Roman „Das achte Leben (Für Brilka)“ vergeben. Die öffentliche Preisverleihung findet am Donnerstag, 19. April, um 20 Uhr im Goldenen...mehr

Ganzen Artikel lesen

Religionsatlas Augsburg geht online

09.02.2018 | Kultur

Mit dem Religionsatlas bekommt Augsburg einen digitalen Stadtplan, der die Standorte religiöser Stätten anzeigt und Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften liefert. Der Religionsatlas wurde vom Friedensbüro der Stadt Augsburg in enger Abstimmung mit dem Runden Tisch der Religionen konzipiert und...mehr

Ganzen Artikel lesen

Römerfunde: „Das ist einmalig für Augsburg“

07.02.2018 | Kultur

Im Kleinen Karmelitengässchen haben die Archäologen römische Mauern freigelegt, wie man sie in Augsburg seit Jahrhunderten nicht mehr gesehen hat. Hier, im nordöstlichen Domviertel, war einst das militärische und kulturelle Zentrum der antiken Siedlung.mehr

Ganzen Artikel lesen

Theater Augsburg: dickes Plus bei Besucherzahlen

30.01.2018 | Kultur, Theatersanierung

Neue Leitung, neue Spielstätten, neue Erfolgszahlen: Das Theater Augsburg hat den Neustart im martini-Park erfolgreich gemeistert. Von September bis Dezember 2017 haben rund 60.000 Gäste die knapp 200 Vorstellungen besucht. Das sind rund 10.000 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.mehr

Ganzen Artikel lesen
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s