Viktualienhalle vorübergehend geschlossen

11.01.2022 14:19 | Freizeit Bildung & Wirtschaft

Ab Montag, 17. Januar, bleibt die Viktualienhalle auf dem Stadtmarkt für vier Wochen geschlossen. Grund dafür ist die notwendige Sanierung des Gebäudes. Die übrigen Teile des Stadtmarktes bleiben geöffnet.

Stadtmarkt Augsburg Viktualienhalle

In der Viktualienhalle gibt es ein breites Angebot an Imbiss-Ständen und internationalen Spezialitäten. Foto: Anja Häfele/Stadt Augsburg

Ab kommenden Montag, 17. Januar, bis einschließlich Samstag, 12. Februar, werden unter anderem die Elektro-Anlagen der Halle ausgetauscht. Außerdem werden die Wände neu gestrichen.

Am Montag, 14. Februar, öffnen die Stände und Gastronomie-Betriebe in der Viktualienhalle wieder.

Die übrigen Bereiche des Stadtmarktes sind von den Arbeiten nicht betroffen. Sie bleiben ohne Einschränkungen geöffnet. (pm/aha)

 

Informationen zum Augsburger Stadtmarkt finden Sie unter augsburg.de/stadtmarkt