Tourbus der Stiftung Lesen und der Bücherbus der Stadtbücherei machen im Familienbad am Plärrer Station

24.07.2019 11:04 | Bildung

Um Kinder und Eltern für das Lesen und Vorlesen im Sommer zu begeistern, tourt die Stiftung Lesen vom 13. bis 30. Juli mit der Bücherbadetour quer durch Freibäder in ganz Deutschland.

Bücherbadetour 2019


Am Samstag, 27. Juli von 11.00 bis 17.00 Uhr macht sie im Augsburger  Familienbad am Plärrer Station. Der Tourbus ist bepackt mit Büchern, Spielen, einer Fotobox und vielen Überraschungsaktionen für Kinder im Alter von drei bis neun Jahren und ihre Familien.

Die Stadtbücherei Augsburg ist Partner der Bücherbadetour und mit dem Augsburger Bücherbus ebenfalls vor Ort. Damit können sich Familien im Schwimmbad mit Büchern, Zeitschriften und Hörspielen für die Ferien eindecken. Neuanmeldungen sind an diesem Tag kostenlos.

Zusammen mit der Buchhandlung Pustet und der Stadtbücherei präsentiert die Stiftung Lesen ein buntes Veranstaltungsprogramm mit Autorenlesungen, Schatzsuche, Quiz und Überraschungsgästen. Lesen – auch während der Ferien.

Weitere Infos:
www.bücherbadetour.de/augsburg/