Stadtentwicklungskonzept startet mit Dialogauftakt

03.11.2014 07:30 | Stadtplanung

20141103_Stadtentwicklungskonzept.jpg

Wohin gehst du, Augsburg? Antworten soll das Stadtentwicklungskonzept liefern. Foto: Stadt Augsburg

Am Mittwoch, 5. November 2014, ist es soweit, dann fällt der offizielle Startschuss für das Stadtentwicklungskonzept – kurz STEK.

Unter STEK ist ein zukunftsfähiges Konzept für die Entwicklung der Stadt Augsburg zu verstehen. Mit ihm soll den Herausforderungen an die Stadtentwicklung angemessen begegnet und vorhandene Potenziale vorausschauend ausgeschöpft werden. Dabei widmet sich das STEK allen Bereichen, die das Leben in unserer Stadt prägen. Das STEK verknüpft bestehende Leitbilder und Konzepte mit neuen Ideen und möchte mit seiner integrativen und innovativen Herangehensweise Antworten auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen unserer Stadt geben. Es baut auf bestehenden Fachkonzepten und Planungen auf und schreibt diese fort. Zudem greift es die bis Ende des Jahres zu erarbeitenden Zukunftsleitlinien der Lokalen Agenda 21 auf, die auf die ökologische, die ökonomische, die soziale und die kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt eingehen.

Die Erarbeitung des STEK ist in einen moderierten Prozess eingebunden, an dem Politik, Verwaltung, die interessierte Fachöffentlichkeit und die Augsburger Stadtgesellschaft beteiligt sind.

Über all dies wird in der Auftaktveranstaltung zum STEK umfassend informiert. Von 17.30 bis 20.30 Uhr sind deshalb alle Interessierten frei nach dem Motto „Gut, wenn man mitreden kann.” ins Obere Fletz des Rathauses eingeladen. Der Eintritt zur Auftaktveranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Stadtplanungsamt freut sich auf Ihr Kommen!

Geplant ist folgende Tagesordnung:

Begrüßung
Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister
17.30 - 17.45 Uhr
Vorstellung von Tagesordnung und Akteuren
Erläuterung des moderierten Planungsprozesses
Brigitte Holz, Freischlad + Holz
17.45 - 18.00 Uhr
Das Stadtentwicklungskonzept
Aufgabe / Rahmenbedingungen / Erste Ergebnisse
Carl Herwarth v. Bittenfeld, Herwarth + Holz
18.00 - 18.30 Uhr
Die Zukunftsleitlinien - Ziele der Stadtentwicklung
Stefan Kuhn, ICLEI
18.30 - 19.00 Uhr
Online-Dialog 1 - Ideen und Visionen
Zebralog
19.00 - 19.10 Uhr
Start Online-Dialog
Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister
19.10 - 19.15 Uhr
Zusammenfassung / Ausblick
Gerd Merkle, Baureferent
Reiner Erben, Umweltreferent
19.15 - 19.30 Uhr
Gedankenaustausch und Diskussion
bei einem kleinen Imbiss
19.30 - 20.30 Uhr

Im Informations- und Beteiligungsportal www.augsburg-entwickeln.de erfahren Sie im Übrigen alles Wissenswerte rund um das Stadtentwicklungskonzept.