Stadtarchiv: „Darf ich im Lesesaal selbst fotografieren?“

11.04.2019 14:27 | Kultur

Am heutigen Donnerstag informiert das Stadtarchiv über die neuen Rechts- und Benutzungsgrundlagen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Im Lesesaal des Stadtarchivs gelten neue Regeln. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Seit Anfang des Jahres gelten für das Stadtarchiv Augsburg neue Archiv- und Gebührensatzungen sowie eine neue Benutzungs- und Lesesaalordnung. Durch die Modernisierung dieser Rechtsgrundlagen wird der Zugang zu Archivgut deutlich vereinfacht und es entstehen für die Forscherinnen und Forscher neue Benutzungsmöglichkeiten.

Der Referent und Mitarbeiter des Stadtarchivs, Dr. Dominik Feldmann, gibt im Rahmen der kostenfreien Vortragsreihe „Stadtarchiv Einblicke“ eine Einführung, wie das Stadtarchiv benutzt werden kann und welche Änderungen die neuen Rechtsgrundlagen mit sich bringen. (pm)

Vortrag „Darf ich im Lesesaal selbst fotografieren?“
Donnerstag, 11. April 2019
Beginn 19 Uhr
Stadtarchiv Augsburg
Zur Kammgarnspinnerei 11
86153 Augsburg
Eintritt frei