Schulranzen-Spende für städtische Kita-Kinder

01.06.2022 11:09 | Kita Stadt Augsburg Umwelt & Soziales Bildung & Wirtschaft

Für mehr Chancengleichheit und einen guten Start in die Schullaufbahn: 14 zukünftige Erstklässlerinnen und Erstklässler aus städtischen Kitas durften sich am heutigen Mittwoch, 1. Juni, über einen Schulranzen freuen. Überreicht wurden die Ranzen vom Förderverein Kinderchancen e.V. und der Sponsor-Firma Koffer Kopf.

Von Links: Bildungsreferentin und Bürgermeisterin Martina Wild, Manuela Wörner und Fritz Stütz des Fördervereins Kinderchancen e.V., Tabea Faller von Koffer Kopf und Sozialreferent Martin Schenkelberg bei der Übergabe der Schulranzen. Foto: Michael Hochgemuth/Stadt Augsburg

Ein schöner Schulranzen und die Schultüte dürfen beim ersten Schultag nicht fehlen. Damit alle Kinder in Augsburg diese Vorfreude teilen können, fand auch in diesem Jahr in der Begegnungsstelle AuMida/Kita Stadt Augsburg am Königsplatz wieder die Übergabe einer Schulranzen-Spende statt.
Am heutigen Mittwoch, 1. Juni, überreichten der Augsburger Förderverein Kinderchancen e.V. und die Sponsor-Firma Koffer Kopf in Anwesenheit von Bürgermeisterin und Bildungsreferentin Martina Wild und Sozialreferent Martin Schenkelberg 14 Kindern aus den städtischen Kindertagesstätten Bleicherbreite und Schönbachstraße die Schulranzen. (pm/as)