Schiller Grund- und Mittelschule wird saniert

12.02.2020 11:23 | Bildung Bildungsförderprogramm Bildung & Wirtschaft

„Bildung lässt sich nicht downloaden“ – sagte einst Günther Jauch. Wir sanieren im Zuge von „300 Millionen für unsere Schulen“ Augsburger Bildungseinrichtungen. Aktuell wird die Schiller Grund- und Mittelschule umfassend saniert und modernisiert. Heute war die Auftaktveranstaltung.

Auftaktveranstaltung zur Erweiterung und Sanierung der Schillerschule mit OB Dr. Kurt Gribl und...
...Schulleiter Frank Dorsch...
...Tanztheater Ganztagesklasse 1b...
...AG Flöten...
...Rap- und Musikgruppe...
...Architekt Thomas Glogger...
...AG Trommelgruppe...
und ein Geschenk gab es von der Lechhauser Fachbasis an die Schule.

Die Schiller-Grund- und Mittelschule im Herzen von Lechhausen wird umfassend saniert und modernisiert. Im Rahmen des ersten Bauabschnitts werden zunächst sicherheitsrelevante Maßnahmen umgesetzt.

Parallel dazu wird die Schule um einen Anbau für zusätzliche Unterrichtsräumen erweitert. Damit werden die Voraussetzungen für das schulische Ganztagsangebot geschaffen.

Im zweiten und abschließenden Bauabschnitt werden die übrigen Sanierungsbedarfe des Schulhauses bearbeitet.

Mehr Informationen zum Bildungsförderprogramm "300 Millionen für unsere Schulen" (pm/fha)