Play Me, I’m Yours-Klaviere werden für guten Zweck versteigert

30.10.2019 09:18 | Kultur

Und alle können mitbieten! Die liebevoll gestaltete Klaviere von "Play Me I´m Yours" werden versteigert. Der gesamte Gewinn geht an den Förderverein Kinderchancen Augsburg. Gebote werden noch bis Sonntag, 3. November auf der Internet-Plattform Ebay Charity angenommen.

Drei, zwei, eins...Meins! Wer ein "Play Me I'm Yours"-Klavier ersteigert, bekommt nicht nur ein Instrument, sondern auch ein Kunstwerk. Foto: Augsburg Marketing

Im September haben die Klaviere des Kunst- und Kulturprojekts „Play Me, I’m Yours“ die Passanten drei Wochen lang begeistert, nun sollen die einzigartigen Kunstobjekte auch weiterhin Freude bringen. Neun der zehn Klaviere werden versteigert, der Gewinn kommt dem Förderverein Kinderchancen Augsburg zu Gute.

Drei, zwei, eins…meins. Unter den Hammer kommen insgesamt neun der zehn Klaviere, alle sind noch funktionstüchtig. Der Veranstalter Augsburg Marketing versteigert die Klaviere, die seit dem Ende der Aktion am 30. September sicher eingelagert sind, auf Ebay Charity (Hier finden Sie alle Klaviere).

Die Auktion selbst läuft zehn Tage bis Sonntag, 3. November. Die Unikate erzählen die individuellen Geschichten der Gestalter – Kinder und Erwachsene aus Augsburg und der Region, unter anderem Schülerklassen, Handwerker und Künstler – und spiegeln Augsburg als lebendige wie vielfältige Stadt wieder. Der Gewinn wird dem Förderverein Kinderchancen Augsburg gespendet.

Kinderchancen ist ein Projekt der Stadt Augsburg. Es bietet Kindern die Möglichkeit, durch niederschwellige und unkomplizierte Maßnahmen mit Kindern aus sozial und wirtschaftlich besser gestellten Familien gleichzuziehen. Es handelt sich hierbei um ein unbürokratisches Projekt, das sich mit allen Hilfen direkt an den Bedürfnissen des Kindes orientiert.