Müllabfuhr: So verschieben sich die Leerungstermine über die Feiertage

19.05.2020 08:13 | Bürgerservice & Rathaus

An Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam werden keine Leerungen der Tonnen durchgeführt. Im Entsorgungskalender und in der APP Abfallplaner ist dies bereits berücksichtigt.

An den Feiertagen wird keine Müllabfuhr durchgeführt. Foto: aws

Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, wird keine Müllabfuhr durchgeführt. Deshalb verschiebt sich in der 21. KW die Donnerstagsleerung der Grauen, Grünen, Braunen Tonnen sowie der Wertstofftonnen auf Freitag, 22. Mai. Die Leerungstage Montag (18. Mai), Dienstag (19. Mai) und Mittwoch (20. Mai) bleiben unberührt.

Pfingstmontag, 1. Juni 2020

Am Pfingstmontag, 1. Juni, wird keine Müllabfuhr durchgeführt. Deshalb verschieben sich in der 23. KW die Leerungstermine der Grauen, Grünen, Braunen Tonnen sowie der Wertstofftonnen jeweils um einen Tag bis einschließlich Freitag, 5. Juni.

  • Montag, 1. Juni, wird einen Tag später geleert am Dienstag, 2. Juni.
  • Dienstag, 2. Juni, wird einen Tag später geleert am Mittwoch, 3. Juni.
  • Mittwoch, 3. Juni, wird einen Tag später geleert am Donnerstag, 4. Juni.
  • Donnerstag, 4. Juni, wird einen Tag später geleert am Freitag, 5. Juni.

Fronleichnam, 11. Juni 2020

An Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, wird keine Müllabfuhr durchgeführt. Deshalb verschiebt sich in der 24. KW die Donnerstagsleerung der Grauen, Grünen, Braunen Tonnen sowie der Wertstofftonnen auf Freitag, 12. Juni. Die Leerungstage Montag (8. Juni), Dienstag (9. Juni) und Mittwoch (10. Juni) bleiben unberührt.

Im Abfall-Entsorgungskalender des AWS sind die Feiertage bereits berücksichtigt. Noch bequemer geht´s mit der Abfallplaner-App. Die bietet nicht nur eine nützliche Erinnerungsfunktion, beispielsweise können auch Termine für Sperrmüll- und Grüngutabholung direkt über die App gebucht werden.