Macht sogar Regentage bunt: Das Kinder-Ferienprogramm der Kunstsammlungen und Museen

01.03.2019 11:01 | Kultur Freizeit

Schätze suchen im Römerlager, Masken basteln im Schaezlerpalais oder mit Stift und Papier durch die surrealen Welten Wolfgang Lettls: Das Ferienprogramm für Kinder unserer Kunstsammlungen und Museen bietet spannende Einblicke und lädt zum Mitmachen ein.

Beim Ferienprogramm der Kunstsammlungen und Museen Augsburg entlocken Kinder auch alten Skulpturen ihre Geheimnisse. Bild: KuSa

Mit dem Ferienprogramm der Kunstsammlungen und Museen werden auch regnerische Tage bunt und spannend.

Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt, alle Veranstaltungen kosten 5 Euro inkl. Eintritt. Voranmeldung unter besucherservice-kusa@augsburg.de oder Tel.: 0821 324-4112

„Ich kam, sah und fand“- Suche nach dem römischen Schatz
Römisches Museum
Samstag, 02. März
11:00 bis 11:30 Uhr
Mehr Infos

Der Maskenball
Schaezlerpalais
Mittwoch, 06. März
10:30 bis 12:30Uhr
Mehr Infos

„Surreal, die Welt mit anderen Augen sehen.“
Schazelerpalais – Sonderausstellung Wolfgang Lettl
Donnerstag, 07. März
11:00 bis 13:00 Uhr
Mehr Infos

Bronze, Silber und Gold. Skulpturen entdecken im Maximilianmuseum
Maximilianmuseum
Freitag, 08. März
10:30 bis 12:30 Uhr
Mehr Infos

Alle Informationen zu den Kunstsammlungen und Museen Augsburg finden Sie hier.