In die Luft mit dem Turamichele

05.11.2020 16:10 | Freizeit

Zwei Geschwister teilen sich den Hauptpreis des diesjährigen Turamichele-Gewinnspiels: Für sie geht es ab in die Lüfte über Augsburg. Aber sie sind nicht die einzigen glücklichen Gewinner.

Turamichele-Gewinner. Foto: Anna Schubert/Stadt Augsburg

Leopold (vorne rechts) und seine Schwester Marlene strahlen um die Wette: Sie dürfen mit einem Heißluftballon abheben. Preisstifter Dr. Mark Dominik Hoppe (Wohnbaugruppe Augsburg/links) und Ekkehard Schmölzm, Leiter Augsburg Marketing, halten sich vornehm zurück. Foto: Anna Schubert/Stadt Augsburg

Leopold (8) und Marlene (10) Kasper aus Augsburg freuten sich sehr, als der Geschäftsführer der Wohnbaugruppe Augsburg, Dr. Mark Dominik Hoppe und der Leiter von Augsburg Marketing, Ekkehard Schmölz, ihnen auf dem Augsburger Rathausplatz gratulierten. Die beiden Geschwister sind die Gewinner des diesjährigen Hauptpreises vom Turamichele-Gewinnspiel und haben eine Heißluftballonfahrt für vier Personen über Augsburg gewonnen, der ihnen am heutigen Donnerstag symbolisch überreicht wurde.

Das bei den Kindern beliebte Friedensgruß-Gewinnspiel, das normalerweise mit dem Luftballonsteigen verbunden ist, fand in diesem Jahr in angepasster Form statt: Die Teilnahme war sowohl online auf augsburg-city.de als auch mit den bekannten Postkarten möglich, die wieder zahlreich verschickt worden sind.

Gerade in diesem Jahr hat Augsburg Marketing damit die Augsburger Einzelhändler und Gastronomen unterstützt, indem Preise für mehrere Tausend Euro verlost wurden. Ein herzlichen Dank geht an dieser Stelle noch einmal an alle Unterstützer sowie Partner, Einzelhänder und Firmen, die Preise gestiftet haben. (sh)