Gastfamilien für junge Japaner gesucht

10.07.2018 17:11 | Bürgerservice & Rathaus

Eine mittlerweile Jahrzehntelange Tradition hat der Jugendaustausch zwischen den japanischen Partnerstädten Amagasaki und Nagahama mit der Stadt Augsburg. In diesem Jahr steht der Besuch der Japaner in der Fuggerstadt auf dem Programm. Für den Aufenthalt der 16 Jugendlichen vom 9. bis 16. September sucht die Stadt Augsburg noch Gastfamilien.

Im vergangenen Jahr war eine Jugenddelegation aus Augsburg in Amagasaki und Nagahama. Im September steht nun der Gegenbesuch aus Japan an. Foto: Stadt Augsburg

Aufgabe der Gastfamilien ist, neben einem einmaligen Tagesausflug mit dem Gast aus Japan, die Betreuung und Verpflegung am Morgen und am Abend. Die meiste Zeit sind die japanischen Gäste in ein umfangreiches Tagesprogramm eingebunden, das die Stadtverwaltung organisiert und begleitet.

Falls Sie sich für die Aufnahme eines Gastes interessieren und nähere Informationen bekommen möchten, freut sich Regine Semmlinger auf Ihre Kontaktaufnahme unter partnerstaedte@augsburg.de oder unter 0821 324-3001.