„Fräulein Tönchens Musikkoffer“ startet am 17. Mai

15.05.2020 07:46 | Bildung

In Kooperation mit dem Kulturhaus abraxas und dem Bildungsreferat der Stadt Augsburg und mit musikalischen Gästen der Augsburger Musikszene startet am 17. Mai ein ca. 30-minütiges Musikvermittlungsprogramm von MEHR MUSIK für Kinder ab 5 Jahren.


Es wird einmal pro Woche, immer sonntags um 10.30 Uhr, auf dem youtube-Kanal „Fräulein Tönchens Musikkoffer“ sowie auf www.mehrmusik-augsburg.de und auf www.kulturkiesel.de veröffentlicht.

Als Begleitmaterial gibt es auf diesen beiden Webseiten zu jeder Sendung „Fräulein Tönchens Spickzettel“ zum Herunterladen mit den wichtigsten Inhalten des jeweiligen Programms.

Geplant sind vorerst wöchentliche Folgen bis zu den Sommerferien.

Durch das Programm lernen Kinder im Vor- und Grundschulalter Musiker*innen und ihre Musikinstrumente kennen, werden zur Bewegung zu Musik animiert, und bekommen eine Auswahl musikalischer Inhalte spielerisch vermittelt. In jeder Ausgabe steht ein anderes Instrument im Mittelpunkt. Vorgestellt werden die Instrumente von Musikerinnen und Musikern der Augsburger Philharmoniker und der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg (SUMMA).

Das Programm ist auch für den Unterrichtseinsatz an Grundschulen geeignet und kann die Musiklehrkräfte an den Grundschulen bei ihren Bemühungen um das Thema „Schule daheim“ unterstützen.

Sendestart: Sonntag, 17. Mai, 10.30 Uhr: Folge 1: Die Trompete