Die Turamichele-Gewinner heben ab

04.12.2018 08:46 | Freizeit

Den Hauptpreis des Turamichele-Luftballonwettbewerbs haben zwei Geschwister gewonnen: Luzie und Benno Schimmel dürfen im Heißluftballon über Augsburg schweben.

Gruppenbild mit Heißluftballon: Heinz Stinglwagner (von links), Luzie und Benno Schimmel sowie Dr. Mark Dominik Hoppe bei der symbolischen Preisverleihung im Goldenen Saal. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Gestiftet wurde die Ballonfahrt von der Wohnbaugruppe Augsburg. Deren Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe und Augsburg Marketing Citymanager Heinz Stinglwagnern überreichten den Gewinnern symbolisch einen kleinen Spielzeug-Heißluftballon. Luzie und Benno dürfen bald mit ihren Eltern abheben, denn die Ballonfahrt über den Dächern von Augsburg gilt für vier Personen.

Preise im Wert von 10.000 EuroDank des großzügigen Engagements der Augsburger Einzelhändler, Dienstleister und Firmen konnten auch in diesem Jahr wieder viele Kinder mit der Turamichele-Gewinnbenachrichtigung beglückt werden! Insgesamt wurden Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro verlost. (pm/rs)