Der Rohbau der Kita Schwimmschulstraße steht

01.07.2019 10:12 | Bildung

Der Neubau der Kindertagesstätte an der Schwimmschulstraße, in dem in Zukunft 137 Kinder von einem bis zehn Jahren betreut werden, nimmt Gestalt an. Der Rohbau steht und mit dem Lied und einem Dankeschön überzeugten sich die Kinder der Kita am vergangenen Freitag selbst vom Baufortschritt ihres neuen Hauses.

 Bildnachweis: Bildungsreferat/Stadt Augsburg

Im November dieses Jahres soll der Bau fertig sein. Foto: Bildungsreferat/Stadt Augsburg

Von Bürgermeisterin Eva Weber und Bildungsreferent Hermann Köhler wünschten sich die Kinder noch ein Klettergerüst für ihren neuen Garten. Frau Weber schenkten sie ein Sparschwein, damit auch andere Projekte für Kinder so schön werden wie ihr eigenes Haus.

Bürgermeisterin und Bildungsreferent zeigten sich sehr erfreut über die Entwicklung der Baumaßnahme, zumal die Standortsuche für eine Kita im Stadtjägerviertel durchaus schwierig war und das Viertel auf die Fertigstellung der neuen Einrichtung wartet. Inzwischen sind im Neubau der Schwimmschulstraße die Fenster eingebaut und der Innenausbau hat begonnen.

Die Fertigstellung der Kindertagesstätte, in die rund 4,6 Mio. Euro investiert werden, ist für November 2019 anvisiert.