Bürgerbüros öffnen: Parteiverkehr nur mit Termin

13.05.2020 08:28 | Bürgerservice & Rathaus

KFZ-Zulassung, Personalausweis oder Beglaubigungen: Die fünf Bürgerbüros haben wieder geöffnet. Parteiverkehr findet momentan allerdings nur auf Termin statt. Dabei gelten Kontaktbeschränkung, Hygieneregeln und Maskenpflicht.

Die Bürgerbüros öffnen wieder: Wegen der Corona-Epidemie nur nach Terminvereinbarung und unter Einhaltung der momentan geltenden Regeln zur Eindämmung des Virus. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wurden städtische Einrichtungen und Ämter geschlossen. Jetzt öffnen die Bürgerbüros wieder. Bürgerinnen und Bürger brauchen aber einen Termin, um vorzusprechen oder Verwaltungsdienstleistungen vor Ort wahrnehmen zu können.

Termine können telefonisch unter 0821/324-9999 oder online reserviert werden.   

Bitte beachten: Abstand halten, Maske auf, Hygieneregeln

Was Bürgerinnen und Bürger bei ihrem Besuch in den Bürgerbüros beachten müssen, steht auf der Sonderseite „Coronavirus: Parteiverkehr bei der Stadt Augsburg“. So sollen Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeitende geschützt werden.

Übrigens: Viele wichtige Behördengänge können auch online erledigt werden.