Besuch in Zoo oder Botanischem Garten am Wochenende

15.05.2020 07:45 | Freizeit

Für den Zoo sind jetzt am Wochenende bereits alle Eintrittskarten online vergeben. Vor Ort kann kein Ticket mehr gelöst werden! Auch im Botanischen Garten gibt es Einschränkungen.

Parkplätze am Zoo und Botanischen Garten sind rar. Es empfiehlt sich Bus und Tram zu nutzen oder mit dem Rad zu kommen. Grafik: Stadt Augsburg

Für den Augsburger Zoo gilt: Nur mit zuvor gekauftem Ticket anreisen! Jeder Besucher benötigt ein für den aktuellen Tag gültiges Online Ticket. Das gilt auch für Jahreskarteninhaber, Kinder unter 3 Jahren, Freikartenbesitzer und Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung. Pro Tag dürfen derzeit nur 1500 Menschen in den Zoo. Für den Feiertag am Donnerstag, 21. Mai, sowie das kommende Wochenende, 23. und 24. Mai, sind derzeit noch ausreichend Karten vorhanden. Es wird gebeten, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und Abstand zu halten.

Nur 500 Besucher zugelassen

Auch im Botanischen Garten ist die Besucherzahl durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingeschränkt. Dort sind immer nur jeweils 500 Besucher gleichzeitig zugelassen. Das könnte unter Umständen zu langen Warteschlangen führen.

Anfahrt mit Rad, Bus und Tram empfohlen

Da erfahrungsgemäß nicht für alle Besucherinnen und Besucher Parkplätze zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eine Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad. Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte sich in Anbetracht der Situation überlegen, den Besuch im Zoo oder dem Botanischen Garten auf einen Tag unter der Woche zu legen. Weitere Informationen zur Parksituation am Zoo und am Botanischen Garten finden Sie hier. (fha/pm)