Bauausschuss berät über diverse Themen der Stadtplanung

18.10.2016 06:58 | Stadtplanung

Hier tagt der Bauausschuss. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Auch im Oktober steht wieder eine Sitzung des Bau- und Konversionsausschusses an. Am 20. Oktober 2016 haben die Ausschussmitglieder diverse Punke auf ihrer Tagesordnung stehen, die dort beraten werden. Das Stadtplanungsamt steuert die folgenden Tagesordnungspunkte bei: 

  • Teilfortschreibung Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP); Stellungnahme der Stadt Augsburg zum Entwurf vom 12. Juli 2016
  • Bericht zum Ortsentwicklungskonzept Bergheim; Bisheriger Verlauf der Bürgerbeteiligung, Entwurf des Ortsentwicklungskonzepts und weiteres Vorgehen
  • Bericht zur Wohnbauentwicklung und Planung eines öffentlichen Fuß- und Radweges im Bereich des ehemaligen NCR-Parkplatzes östlich des Dayton-Rings (B17)
  • Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 296, „Westlich der Gutermannstraße”
  • Billigungs- und Auslegungsbeschlüsse für die Bebauungspläne Nrn. 634 B, „Nördlich der Derchinger Straße” und 634 D, „Westlich der Pöttmeser Straße” (jeweils 1. Änderung)

Interessiere Bürger können dem öffentlichen Teil der Sitzung beiwohnen. Sie beginnt um 14.30 Uhr.