Augsburg feiert Europa: Aufruf zum Mitgestalten der Europawoche 2022

13.01.2022 13:57 | Freizeit Kultur Umwelt & Soziales Bildung & Wirtschaft Bürgerservice & Rathaus

Vom 30. April bis 9. Mai findet die diesjährige Europawoche statt. Das Europabüro lädt Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und Vereine ein, sich aktiv mit Veranstaltungen und Aktionen zu beteiligen. Anmeldeschluss ist am 15. Februar.

Augsburg Europawoche

Europa erleben auf dem Rathausplatz – die Kletterpyramide mit bunter Europa-Karte zierte während der Europawoche 2018 das Stadtbild. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Vielfältiges Veranstaltungsprogramm – Mitmachen und Beitragen

Noch bis zum 15. Februar haben Interessierte die Möglichkeit, mit einer Aktion oder Veranstaltung bei der Europawoche mitzuwirken. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein klarer inhaltlicher Bezug zur EU, ihrer Politik oder ihren Mitgliedsstaaten. Alle Beiträge werden in einer handlichen Programm-Übersicht zusammengefasst.

Alle wichtigen Informationen sowie das entsprechende Bewerbungsformular unter: augsburg.de/europawoche.


Strahlkraft – Augsburg feiert Europa

Das Europabüro mit Europe Direct ruft alle Interessierten dazu auf, die Europawoche 2022 aktiv mitzugestalten. Ziel ist es auch in diesem Jahr, die europäische Themenvielfalt in einem Aktionsprogramm zu bündeln. Mit Rücksicht auf die im Mai vorherrschenden Gegebenheiten werden an zehn Tagen einladende und unterhaltsame Veranstaltungen geplant – von Sprachkursen über künstlerische und kulinarische Beiträge bis hin zu Diskussionsrunden und Fachgesprächen. Konstruktive und kritische Gedankenspiele zu europapolitischen Themen lassen die Herausforderungen der EU und ihrer Akteure im entfernten Brüssel greifbar werden.
 

Die Europäische Union im Fokus

Die Europawoche geht zurück auf die „Schuman-Erklärung“, mit der Robert Schumann am 9. Mai 1950 den Grundstein für die heutige Europäische Union (EU) legte. Dieses Ereignis wird jährlich im Mai in vielen Städten Europas mit einer veranstaltungsreichen Europawoche gefeiert. Die Augsburger Europawoche bietet Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen und Vereinen die Möglichkeit, spezifische und allgemeine Aspekte rund um die EU zu thematisieren. (pm/aha)