Am Sonntag ist wieder Wassersonntag

31.05.2019 10:59 | Kultur Bürgerservice & Rathaus

Dass sich Augsburg mit seinem 800 Jahre alten Wassermanagement-System als UNESCO-Weltkulturerbe bewirbt, ist an diesem Sonntag, 2. Juni, im Rahmen der Augsburger Wassertage wieder an den unterschiedlichsten Orten auf verschiedenste Art und Weise zu erleben.

Mit dem Heilig-Geist-Spital, dem Alten Brunnenmeisterhaus, der Stadtmauer und dem Roten Tor bilden die Wassertürme ein einzigartiges Ensemble. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Besichtigungen:

Historisches Wasserwerk am Roten Tor: Fortlaufend Führungen durch den Großen und den Kleinen Wasserturm im historischen Wasserwerk am Roten Tor (Am Roten Tor 1); Eintritt inkl. Programm Erwachsene 5 € p.P., bis 16 Jahre 2 €, bis 6 Jahre frei

14 und 15 Uhr: Autorenlesung: „Eine Reise zu Deutschlands Welterbestätten“

Führung „Wasser in der Stadt – Augsburg auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe“ bis zum Wasserwerk; Stadtführung durchs Lechviertel, Teilnahme 12 € p.P., erm. 10 €

Literarischer Spaziergang „Freilich dreht das Rad sich immer weiter, dass, was oben ist, nicht oben bleibt“ rund um den St.-Jakobs-Wasserturm (Gänsbühl 32); 12.30 Uhr | Eintritt Erwachsene 6 p.P., bis 16 Jahre frei

Wasserwerk am Hochablass: Besichtigung des historischen Wasserwerks der Stadtwerke Augsburg (Am Eiskanal 50) und Führung (15 Uhr, kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl); 12-17 Uhr | Eintritt frei.

Altstadttour zu Bächen und Kanälen; Führung der Umweltstation Augsburg; 11 Uhr | Erwachsene 5 €;

Kunstausstellung im historischen Wasserwerk: Die Kunstwerke von Christine Hofmann-Brand erzählen Geschichten von Augsburgs Wasserkraft und Industriekultur. Ihren Ideen verleiht die Künstlerin mit Materialien wie Pigmenten oder Gesteinsmehlen sowie mit Techniken von der Fotografie bis zur Zeichnung Gestalt und Ausdruck.

Führung durch das Klärwerk (Klärwerkstraße 10, Augsburg); 10 Uhr | Eintritt frei 

Besichtigung des Klostermühlenmuseums Thierhaupten (Franzengasse 21, Thierhaupten) und Führung „Vier Mühlen und ein Wasserhaus“ 14-17 Uhr |  Eintritt mit Führung Erwachsene 3,50 € p.P., bis 6 Jahre frei

Besichtigung Lechmuseum Bayern in Langweid, 10–18 Uhr | Eintritt frei

Planetarium-Show „Wasser – Stoff von den Sternen“und die audiovisuelle Sinfonie „Waterdome“, Sparkassenplanetarium Augsburg, Ludwigstraße 14, 19.30 Uhr | Reguläre Eintrittspreise