Adventsmarkt im Botanischen Garten

04.12.2014 11:08 | Freizeit, Alle

An diesem Wochenende findet der romantische Adventsmarkt im Botanischen Garten statt. Von Freitag, 5. Dezember, bis Sonntag, 7. Dezember, gibt es allerlei Handwerkskunst zu entdecken und viele Schmankerln zu schmecken.

So malerisch ist die Stimmung beim Adventsmarkt im Botanischen Garten. Er findet an diesem Wochenende zum zweiten Mal statt, von Freitag bis Sonntag. Foto: Botanischer Garten

Erster Höhepunkt ist die Eröffnung der Orientalischen Rundkrippe am Freitag. Umweltreferent Reiner Erben wird das Kunstwerk in der „Pflanzenwelt unter Glas“ um 17:00 Uhr zum Bestaunen freigeben.

Die kleinen Besucher können sich am Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Adventswerkstatt beim Basteln austoben. Für die musikalische Unterhaltung sorgen derweil „Dröhndrang & Friends“.

Der Lyriker Bernhard Winter verzaubert die Besucher am Sonntag ab 15:00 Uhr mit seiner Poesie. „Wo die Orangen singen“ lautet der Titel seines Vortrags.

Die Sonderausstellung in der Gärtnerhalle entführt in die Welt der Brüder Grimm: „Märchenpflanzen – Pflanzenmärchen“ stellt zehn bekannte Märchen und Legenden und die darin bedeutsamen Pflanzen vor. (pm/rs)

Öffnungszeiten: 

Freitag, 5. Dezember14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 6. Dezember14:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 7. Dezember12:00 bis 19:00 Uhr

Zur Pressemitteilung mit weiteren Informationen