Ab sofort immer samstags: Stadtführung mit dem Titel „Wir sind Welterbe! – Das Augsburger Wassersystem“

25.07.2019 14:50 | Bürgerservice & Rathaus Kultur

Augsburgs darf sich voller Stolz „Welterbestadt“ nennen. Deshalb bietet die Regio Augsburg Tourismus GmbH ab Samstag, den 27. Juli, regelmäßig eine öffentliche Stadtführung zum Thema „Wir sind Welterbe! – Das Augsburger Wassersystem“ an.

Ab sofort bietet die Regio Augsburg Tourismus GmbH regelmäßig eine Stadtführung zum Thema „Wir sind Welterbe! – Das Augsburger Wassersystem“ an. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Bei dieser Führung lernen Sie die historische Wasserwirtschaft kennen. Mehr als 150 Kilometer Kanäle und Bäche durchziehen die Stadt. Die ältesten Wassertürme Mitteleuropas stehen an der örtlichen Stadtmauer. Drei Monumentalbrunnen im Stil der italienischen Renaissance sprudeln im Stadtzentrum. Die Tourist-Information am Augsburger Rathausplatz ist Startpunkt für die fußläufige Stadtführung, die dort jeweils um 11.30 Uhr beginnt. Von hier aus führt die Tour vom Augustusbrunnen, vorbei an der Stadtmetzg, durch das idyllische Lechviertel bis zum Wasserwerk am Roten Tor. Eine Innenbesichtigung der Historischen Wassertürme ist jedoch nicht vorgesehen. (pm/pif)

Beginn: 11.30 Uhr, ab Tourist-Information am Rathausplatz. 
Dauer: 2 Stunden 
Kosten: 10,-€ für Erwachsene; ermäßigt € 8,50 (Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung) 
Tickets gibt es in der Tourist-Information am Rathausplatz bis ca. 30 Minuten vor Führungsbeginn. 
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.