60. Kunstförderpreis 2019 – And the winner is...

22.11.2019 09:07 | Kultur

Talent, Kreativität und Können! Vier junge Künstlerinnen und Künstler haben den Nachwuchspreis der Stadt Augsburg erhalten.

Ausgezeichnet für außergewöhnliches künstlerisches Talent: (v.l.) Jan Gerngroß (Bildende Kunst), Evgeny Konnov (Musik/Instrumental), Riccardo Pallotta (Schauspiel) und Maria Michailov (Ballett) Foto: Michael Eichhammer/Stadt Augsburg

Jährlich vergibt die Stadt Augsburg den Kunstförderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler. Sinn und Zweck des Preises ist es, außergewöhnliche künstlerische Begabung anzuerkennen und ihre künftige Entwicklung auch in finanzieller Hinsicht zu fördern.

Dieses Jahr haben gewonnen:

Ballett –          Maria Michailov
Bildende Kunst –        Jan Gerngroß
Musik/Instrumental –    Evgeny Konnov (Klavier)
Schauspiel –            Riccardo Pallotta

Eine Foto-Galerie des Abends finden Sie hier.

Insgesamt haben 45 Bewerberinnen und Bewerber an den Jurierungen teilgenommen. Teilnehmen dürfen Künstlerinnen und Künstler, die in Augsburg oder im Raum Augsburg geboren sind, oder seit drei Jahren ihren Wohnsitz in Augsburg oder im Raum Augsburg haben. (pm/grr)