50 Ideen für Haunstetten - Auslegung startet heute

08.06.2020 07:16 | Stadtplanung Öffentlichkeitsbeteiligung

Maibaum Haunstetten. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Gemeinsam mit den Bürgern und zahlreichen Akteuren vor Ort hat ein interdisziplinäres Planerteam ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für Haunstetten erarbeitet. In einem intensiven Beteiligungsprozess wurden die Stärken und Schwächen des Stadtteils ermittelt und die Ziele für dessen zukünftige Entwicklung formuliert. Das ISEK, das nun im Entwurf vorliegt, umfasst insgesamt 50 Projekte mit denen diese Ziele umgesetzt werden sollen.

Schwerpunkte sind die Stärkung der Stadtteilzentren, die Aufwertung der Grünflächen und Stadträume, eine nachhaltige Mobilität sowie die Sicherung und der Ausbau von Nahversorgung und sozialen Einrichtungen.

Die Entwicklung des bestehenden Stadtteils und das geplante neue Stadtquartier Haunstetten Südwest werden dabei nicht isoliert, sondern als ein gemeinsamer, aufeinander abgestimmter Prozess gesehen.

Das ISEK bündelt also die Maßnahmen für das Haunstetten von heute, morgen und übermorgen. Diese reichen von einer Spiel- und Bolzplatzoffensive, über mehr Aufenthaltsqualität in der Hofackerstraße, einem neu zu entdeckenden Erlebnis- und Freizeitweg auf der ehemaligen Localbahntrasse, bis hin zu einem Mobilitäts- und Freiraumband entlang der Straßenbahnlinie 3.

In den nächsten Jahren sollen diese Projekte mit Unterstützung von Zuschüssen der Städtebauförderung schrittweise umgesetzt werden.
Die öffentliche Auslegung des Ergebnisses der vorbereitenden Untersuchungen und des Entwurfs des ISEK findet ab heute bis zum 10. Juli 2020 im Flur des Stadtplanungsamtes (Verwaltungsgebäude am Rathausplatz 1, 3. Stock) und im Internet unter www.augsburg.de/auslegung statt. Einzelheiten hierzu können dem Amtsblatt der Stadt Augsburg vom 29. Mai 2020 entnommen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie sollen sich Interessierte vorzugsweise online über das Ergebnis der vorbereitenden Untersuchungen und den Entwurf des ISEK informieren.

Weitere Informationen rund um das Thema „Stadtentwicklung Haunstetten“ finden Sie hier.