Batterien

Batterien und Akkus enthalten für die Umwelt gefährliche Inhaltsstoffe – darunter Cadmium, Blei, und Quecksilber. Deshalb gehören sie nicht in die Restmülltonne!

Batterien entsorgen – so geht's

Batterien zu entsorgen, ist einfach: Gerätebatterien können Sie in allen Geschäften abgeben, die diese auch verkaufen. Eine Pfandpflicht gibt es nicht, das heißt: Sie müssen keine neue Batterien kaufen, um die alten abzugeben.

Für die Sammlung stellen Geschäfte und öffentliche Einrichtungen Sammelboxen auf, in die Sie alte Batterien und Akkus hineinwerfen können.

Auch Firmen können ihre Batterien in Boxen sammeln und zur Entsorgung abholen lassen. Die Sammelbehälter und deren Abholung können bei den Rücknahmesystemen angefordert werden. Dieses Rückgabesystem ist kostenfrei.

Bei Starterbatterien (Starterakkus) gibt es ein Pfandsystem. Beim Kauf einer Kfz-Starterbatterie wird eine alte Batterie abgegeben oder ein Pfand von 7,50 Euro bezahlt. Die Pfandpflicht entfällt bei in Fahrzeugen eingebauten Starterbatterien.

Rücknahmesysteme

Gemäß den Vorgaben des Batteriegesetzes haben die Hersteller und Vertreiber Rücknahmesysteme für Batterien eingerichtet; zugelassene Rücknahmesysteme sind derzeit:

  • ERP Batterierücknahmesystem
  • ÖcoReCell – Batterie Rücknahmesystem
  • Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien „GRS“
  • System CCR REBAT

Rücklaufquote unter 50 Prozent

Nach den Informationen der GRS-Batterien wurden in Deutschland im Jahr 2015 15.384 Tonnen an Batterien und Akkus (keine Starterbatterien!) zurückgegeben. Davon konnten nahezu alle Batterien verwertet werden. Auf diese Weise wurden große Mengen an Zink, Eisen, Nickel, Blei und Cadmium zurückgewonnen. Wertvolle Rohstoffe konnten eingespart werden.

Im selben Jahr sind 33.960 Tonnen an Batterien und Akkus in Verkehr gebracht worden; das entspricht einer Rücklaufquote von 45,9 Prozent. Die Rücklaufquote bei den anderen Rücknahmesystemen ist sogar noch etwas geringer. Das bedeutet: Jede zweite verkaufte Batterie hat 2015 nicht den Weg in ein Rücknahmesystem gefunden, sondern wurde vermutlich über den Restmüll oder zum Teil auch in der Natur „entsorgt“!

Um die Umwelt zu schonen und wertvolle Rohstoffe zu sparen, ist es wichtig, Gerätebatterien über Rücknahmesysteme zu entsorgen. Bitte helfen Sie mit, die Rücklaufquote zu erhöhen!

+ -