ChiliBar – die alkoholfreie Cocktailbar zum Ausleihen für Schulen und Jugendarbeit. Quelle: AKJF

Kinder- und Jugendschutz

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie berät in Fragen des Kinder- und Jugendschutzes. Es führt beispielsweise Präventionsveranstaltungen zum Thema Alkohol durch und unterstützt Gewerbetreibende, Vereine, Veranstalter und Eltern mit Informationsmaterialien. Auch eine mobile, alkoholfreie Cocktailbar kann gemietet werden.

ChiliBar – die alkoholfreie Cocktailbar zum Ausleihen

Geht klar, ist cool – läuft einfach: Gegen eine Gebühr von 50 Euro (100 Euro Kaution) können Schulen und Vereine die alkoholfreie Cocktailbar der Stadt Augsburg ausleihen und vor Ort alkoholfreie Cocktails mixen. Auf SMV-Partys, Schulfesten, Vereinsfeiern oder anderen Veranstaltungen.

Einzige Voraussetzung: eine Schulung oder Einweisung zu hygienischen Aspekten. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie bietet regelmäßig Barschulungen an. Anmelden und mitmixen lohnt sich! Alle Infos zur ChiliBar gibt es im Flyer Chillen mit der ChiliBar.

Informationskarte Jugendschutz

Taschenkalender und nützlicher Ratgeber in einem handlichen Format. Der Taschenkalender wird flächendeckend an die Augsburger Schulen verteilt und will ihre Nutzer für die vielfältigen Aufgaben des Kinder- und Jugendschutzes sensibilisieren. Neben einem Jahreskalender mit Ferienzeiten, Jugendschutztabelle und nützlichen Hinweisen, sind auch Rufnummern für Prävention bzw. Not- und Krisenfälle aufgeführt. Der Taschenkalender wird in einer Auflage von 33.000 Exemplaren an alle Schüler in Augsburg bis zur 10. Klassenstufe verteilt.

+ -