Konzerte im Fronhof spenden für Asyl und Armut

12.05.2017 10:49 | Kategorie: Asyl

Auch in diesem Sommer widmen die Konzerte im Fronhof e.V. den Erlös eines Konzertabends einem sozialen Zweck. Im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Friedensfest findet am Samstag, 22. Juli, um 17 Uhr ein Musikabend statt, der Menschen aus aller Welt gewidmet ist. „Augsburger Friedensfest meets Konzerte im Fronhof“ heißt das Motto.


Wilhelm F. Walz, künstlerischer Leiter der Konzerte im Fronhof e.V. (mitte) und Sponsor Alex Ferstl, Geschftsführer der Friends Media Group GmbH Augsburg (links), übergaben Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl den Spendenerlös aus dem „Refugees Welcome Konzert“ 2016. Foto: Richard Goerlich/Stadt Augsburg

„Bei freiem Eintritt ist uns natürlich jede Spende herzlich willkommen. Denn wir leiten die Summe vollständig an Helferkreise, Organisationen und Einzelpersonen weiter, die bedürftige Menschen in Augsburg unterstützen“, so Wilhelm F. Walz. Der Dirigent hat die Konzerte im Fronhof 1999 ins Leben gerufen und ist ihr künstlerischer Leiter.
 

Mehr als 1000 Euro Spendenerlös

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Konzerte im Fronhof bei freiem Eintritt ein „Refugees Welcome Konzert“ veranstaltet. Dabei wurde um Spenden für das städtische Konto „Armut/Asyl“ gebeten.
Aus der Hand von Wilhelm F. Walz und Sponsor Alex Ferstl (Friends Media Group GmbH Augsburg) erhielt Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl jetzt den Spendenerlös des Abends in Höhe von 1012 Euro.

„Mit einem so ansprechenden kulturellen Angebot werden gleich mehrere gute Zwecke erfüllt“‚ sagt OB Dr. Kurt Gribl. „Einmal machen es die Konzerte im Fronhof allen Augsburgerinnen und Augsburgern leicht, musikalische Hochkultur vom Feinsten zu genießen. Wenn damit noch ein helfender sozialer Zweck verbunden ist, macht dies einen solchen Konzertabend doppelt wertvoll.“
 

So können Sie spenden

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, auf das städtische Konto „Armut/Asyl“ zu spenden. Die Kontodaten lauten:

Spendenkonto „Armut/Asyl“
Empfänger: Stadt Augsburg
IBAN: DE33 7205 0000 0001 0604 82
BIC:AUGSDE77XXX, Stadtsparkasse Augsburg

Beim Verwendungszweck bitte „Armut“ oder „Asyl“ angeben. (pm/rs)




+ -