Wir suchen für unseren Eigenbetrieb Altenhilfe Augsburg

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Sozialdienst des Parität. Hospital-Stifts
in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden (im Beschäftigtenverhältnis) bzw.
20 Wochenstunden (im Beamtenverhältnis)

Eingruppierung: Entgeltgruppe S 12 TVöD (S+E) - BesGr. A 9-10 BayBesO

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder aus den Bereichen des Sozial-, Gesundheits- oder Pflegemanagements
  • Kenntnisse in der Senioren- und Altenarbeit
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen SGB XI, XII, V
  • Einfühlungsvermögen, Kontaktbereitschaft und Geduld
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Kundenorientierung
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch am Wochenende

Aufgabengebiet:

  • Sozialberatung
  • Bewohner- und Angehörigenberatung
  • Verhandlung mit Kostenträgern zur Kostensicherung
  • Vollmacht-/Betreuungssicherung
  • Bezirksfallbearbeitung
  • Rentenüberleitung
  • Einzelfall- und Gruppenarbeit mit älteren Menschen
  • Zusammenarbeit mit Pflege und Qualitätsentwicklung
  • Mitwirkung bei der Feststellung der Bewohnerzufriedenheit
  • Koordination von Aktivitäten, Veranstaltungen und besonderen Anlässen im Haus
  • Fortentwicklung insbesondere der generationsübergreifenden Angebote der Einrichtung
  • Erstellung und Umsetzung von Konzepten
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung beim Krisenmanagement
  • Beschwerdemanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen im Haus

Geboten werden:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • vielseitige Gelegenheiten zur Fort- und Weiterbildung
  • leistungs- und tarifgerechte Vergütung mit Sozialleistungen


Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 0821 324-7700 bzw. -6166.

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 31.05.2017 beim

Personalamt – Personalwirtschaft/3
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg

mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Kopien von Beruf- bzw. Studienabschlüssen sowie von qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen, wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns diese Nachweise hierüber vorlegen.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.

+ -