Wir suchen für die Abteilung Stadtmarketing bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

eine/-n Social-Media- und Online-Marketing-Manager und Sachbearbeiter/-in Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Augsburg Marketing ist eine eigenständige Abteilung bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und vertritt einen ganzheitlichen Stadtmarketing-Ansatz. Wir unterstützen auf strategisch-konzeptioneller sowie operativer Ebene die Vermarktung und die Entwicklung Augsburgs. Augsburg ist eine Stadt, die geradezu zum Entdecken einlädt. Lassen Sie uns gemeinsam die tatsächlichen Potentiale der Stadt erzählen und zielgruppengerecht aufbereiten.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen, persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem hoch motivierten Team.

Aufgabengebiet:

Social-Media-Manager:

  • Konzeption ganzheitlicher Social-Media-Strategien
  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung von Social-Media-Kampagnen und –Projekten in Zusammenarbeit mit der Abteilung Marke/PR
  • Verantwortung für das Community-Management aller Social Media Kanäle
  • Content-Recherche, -Erstellung und –Planung (Verantwortung des Redaktionsplans)
  • Entwicklung von kreativen Konzepten sowie Monitoring, Analyse und Auswertung der Social-Media-Aktivitäten

Online-Marketing:

  • SEM und SEO-Kenntnisse, Erstellen von SEO-Analysen und Optimierungskonzepten
  • Controlling, Wettbewerbsbeobachtung, Zielgruppenrecherche sowie Identifikation von neuen Trafficquellen
  • Selbstständige und professionelle Erstellung von redaktionellen Beiträgen
  • Erstellen und Redigieren von Imagetexten
  • E-Mail-Marketing-Kampagnen
  • Akquise und Verhandlung von Online-Kooperationen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

  • PR-Management von Augsburg Marketing und für die Bewerbung von Projekten und Events
  • Dokumentation in Form von Jahresberichten
  • Professioneller Einsatz von Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Fachartikeln sowie Betreuung von Presseveranstaltungen

Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor-Niveau) in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Online-Marketing, Digitale Medien, Medien-Management oder eine adäquate journalistische Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und Beherrschung der notwendigen Analyse-Tools
  • Technisches Interesse und sicherer Umgang mit „Neuen Medien“ sowie Gespür für Trends
  • Hohe Affinität zu Online-Medien sowie Erfahrungen im Umgang mit Google AdWords, Blog-Systemen, Bildbearbeitungsprogrammen und den gängigen SEO-Tools
  • Konzeptionelle Fähigkeiten und ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen sowie einwandfreie Rechtschreibung
  • Offenheit und Neugier für zukünftige Technologien
  • Gute Kenntnisse der lokalen und regionalen Medienlandschaft
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 0821 45010-270.

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 28.07.2017 beim

Personalamt – Personalwirtschaft/3
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg

mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Kopien von Beruf- bzw. Studienabschlüssen sowie von qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen, wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns diese Nachweise hierüber vorlegen.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.

+ -