Die Stadt Augsburg sucht zum 01.09.2017 Auszubildende für den Beruf

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w)

 
Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsinhalte:

Sicherheit im Schwimmbad; Badeeinrichtungen beaufsichtigen und Badegäste betreuen; Überwachen der technischen Anlagen sowie der Wasserqualität; Durchführen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten;

Ort der Ausbildung:

Die Ausbildung wird in den Städtischen Hallen- und Freibädern durchgeführt. Die Berufsschule befindet sich in Lindau.

Derzeitige monatliche Vergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr 918,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 968,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.014,02 €
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen

Arbeitszeit:

  • Derzeit 39 Stunden/Woche, 4 ½ Tage/Woche
  • 29 Urlaubstage pro Kalenderjahr
     

Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 30.04.2017 an die folgende Adresse:

Stadt Augsburg – Personalamt
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg

Zimmer 352, Telefon 0821 324-2236

Ansprechpartner: Frau Groß und Frau Merz

+ -