Advents- und Weihnachtszeit im Botanischen Garten Augsburg

05.12.2017 17:00 | Kategorie: Pressemitteilungen

Ein Erlebnis für Jung und Alt auch in der kalten Jahreszeit


Vom 8. bis 10. Dezember findet im stimmungsvollen Ambiente des Botanischen Gartens zum fünften Mal ein Adventsmarkt statt. In der Gärtnerhalle und im Seminarraum werden regionale Weihnachtsschmankerl, fair gehandelte Gaumenfreuden, kreative Handwerkskunst und einzigartige Geschenkideen angeboten. Mit dabei ist wieder der „Freundeskreis Botanischer Garten Augsburg e. V.“ mit Informationen zu seinen Projekten und  einer Tombola mit attraktiven Preisen. Für das leibliche Wohl sorgt in einem Zelt das Team des „Kastaniengartens“.

Der Adventsmarkt ist jeweils von 13 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, ab 16 Uhr ist der Eintritt in den Botanischen Garten frei.

Musikalisch umrahmt wird der Adventsmarkt am Samstag, 9. Dezember, ab 15 Uhr von sphärischen Klangkaskaden des Augsburger Musikerkollektivs Sphärenschmiede. Am Sonntag, 10. Dezember, sorgt das Bläserquartett WestWoodBrass von 13.30 bis 15.30 Uhr für stimmungsvolle Atmosphäre. Ab 16 Uhr umrahmen Drehorgelklänge den Adventsmarkt.

Die Adventswerkstatt zum Mitmachbasteln für Kinder öffnet Samstag- und Sonntagnachmittag zwischen 15 und 17 Uhr in der Pflanzenwelt unter Glas ihre Pforten.

 

Orientalische Rundkrippe im Botanischen Garten

Alle Jahre wieder … Die erste Textzeile des bekannten Weihnachtslieds trifft auch auf die Orientalische Rundkrippe im Botanischen Garten zu. Und das seit über 60 Jahren. So verwandelt sich pünktlich zum ersten Advent  das Victoria-Regia-Becken in der „Pflanzenwelt unter Glas“ in eine einzigartige Krippenlandschaft. Modelliert aus Erde, Felsen und Weidenholz, liebevoll gestaltet mit lebenden Pflanzen und reizvollen Krippenfiguren wird das Weihnachtsgeschehen rund um die Geburt Christi dargestellt. Eine besondere Gestaltung gelang dabei mit einer runden von allen Seiten einsehbaren Form. Dabei verändert sich die Krippe jedes Jahr und bietet den Besuchern somit jedes Jahr wieder eine kleine Überraschung. Das exotische Ambiente und das feucht-warme Klima runden den Gesamteindruck ab.

Zu sehen ist die Orientalische Rundkrippe in der Pflanzenwelt unter Glas vom 25. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 täglich von 9 bis 17 Uhr.

 

Weitere Termine im Dezember:

Mittwoch 12. Dezember 2017, 17 bis 18 Uhr

„Mit der Taschenlampe auf dem Weg zur Krippe“

Aktion für Kids von 6 bis 10 Jahren mit Jürgen Lerch und Esther Pfeiffer. Bitte Taschenlampe mitbringen!  Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0821 324 60 38 oder an der Kasse. (Teilnahme nur für Kinder!), Treffpunkt Kassenhaus.

 

Samstag, 16. Dezember 2017 bis Sonntag 14. Januar 2018

Vanille, Pfeffer & Co. – die Welt der Gewürze

Sonderausstellung rund um Anbau, Veredelung und Vermarktung der Gewürze. Seminarraum

 

Sonntag 17. Dezember 2017, 15 Uhr

Weihnachtliches Choralblasen mit dem Adventposaunenwerk.

Platz vor dem Verwaltungsgebäude

 

Samstag 23. Dezember 2017, 14 Uhr 30 bis 16 Uhr

„Weihnachtsgeschichten aus aller Welt…“

Vorgelesen und mit der Flöte untermalt von Christa Konnertz.

Seminarraum




+ -