Hochbehälter Steppach. Foto: Thomas Hosemann/swa

News & Termine – Aktuelles zur Welterbebewerbung

News


Termine

Städtische Vortragsreihe zur UNESCO-Welterbebewerbung

Termine jeweils 18.30 Uhr, Maximilianmuseum, Augsburg

  • Dienstag, 2. Mai 2017
    Bernhard Häck (Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege)
    Unbekannte unterirdische Augsburger Kanäle
  • Dienstag, 20. Juni 2017
    Dr. Dieter Voigt
    Die Augsburger Wasserwirtschaft im 14. und 15. Jahrhundert. 
    Dr. Barbara Rajkay (Universität Augsburg)
    Neue Erkenntnisse aus den Forschungen im Stadtarchiv Augsburg.    
  • Dienstag, 4. Juli 2017
    PD Dr. Dorothea Diemer
    Prachtbrunnen von kunsthistorischer Seite / Rolle Trinkwasserversorgung der Prachtbrunnen in Augsburg.
  • Dienstag, 1. August 2017
    Martin Kluger
    Die Brunnen der Reichsstadt und ihr Wasser: verschwunden, vergessen, missverstanden – Von Wasserwerken und Wasserleitungen, Wasserkästen und Monumentalbrunnen.


Augsburger Wassertage 2017

Bei der jährlichen Veranstaltungsreihe „Augsburger Wassertage“ können – jeweils am ersten Sonntag der Monate Mai bis Oktober – das historische Wasserwerk am Roten Tor und weitere Denkmäler der Wasserwirtschaft sowie Museen besichtigt werden.

Termine: Sonntag, 07.05., 04.06., 02.07., 06.08., 03.09. und 01.10.2017

Sonntag, 07.05.2017: Der Welterbe-Wassertag

Was macht Augsburgs historische Wasserwirtschaft so außergewöhnlich?
Wie stehen Augsburgs Chancen auf den Welterbetitel und wie präsentieren sich andere UNESCO-Stätten ihren Besuchern?

10–16 Uhr: durchgängig Wasserturmführungen
13–16 Uhr: Literatur rund um das Augsburger Wasser: Büchertisch mit Martin Kluger (context verlag Augsburg)
14–15 Uhr: Bürger-Fragerunde des UNESCO-Projektbüros
15–16 Uhr: Kurzvorträge 

Treffpunkt/Eingang: Spitalgasse 1 (beim Roten Tor)
Preis je Führung: 3 Euro p.P., Kinder bis 16 Jahre 1 Euro

Programm der Augsburger Wassertage 2017


Termine der Lechwerke AG (LEW)

  • Freitag, 28.04.2017: Weg der Energieentwicklung, Zeitreise der Energiegeschichte von 1901 bis heute mit Stummfilm „25 Jahre Lech-Elektrizitätswerke Augsburg“ von 18:00-19:30 Uhr
    LEW-Energiewelt, Schaezlerstraße 3/Ecke Halderstraße
    Anmeldung erforderlich
  • Samstag, 24.06.2017: Energie für Kinder – Wasserkraft leicht gemacht; Eltern-Kind-Aktion von 10:00-12:30 Uhr, Lechmuseum Langweid
  • Samstag, 12.08.2017: Führung im Lechmuseum Langweid mit Taucher-Aktion, von 14:00-16:00 Uhr
  • Samstag, 09.09.2017: Lechmuseum – nachts erleben von 18-23 Uhr im Lechmuseum Langweid
  • Beteiligung an den „Augsburger Wassertagen“ mit den Sonntagsöffnungen, jeden ersten Sonntag im Monat von 10-18 Uhr, Lechmuseum Langweid

Das komplette Programm „Offene Türen“ finden Sie unter https://www.lew.de/unternehmen/regionales-engagement/offene-tueren 


Angebote der Volkshochschule Augsburg

Frühjahr/Sommer-Semester 2017:
 
„Faszination Welterbestätten der UNESCO – bald auch Augsburg?“
Welterbestätte: Was bedeutet dieser Titel? Wo sind die 40 deutschen Welterbestätten? Wer bewirbt sich noch? Wie ist der Stand der Augsburger Bewerbung zum Thema "Wasser"? Antwort auf diese Fragen erhalten Sie an diesem Vortragsabend, der direkt in den Wassertürmen stattfindet.
 
PF11530 
1 Kurstag am Freitag, 28.04.17
16:00 bis 17:30 Uhr
Treff: Haus mit den Fischen, Rotes Tor 1 - 3
Elisabeth Retsch
EUR 5,00


Ringvorlesung der Hochschule Augsburg zum Thema „Wasser“

Ort: Grob Aircraft Auditorium (Hörsaal B 2.14) der Hochschule (außer wo angegeben)

Flyer zur Ringvorlesung

Termine (jeweils von 18:30 bis etwa 19:30, Fragerunde im Anschluss): 

  • Mittwoch, 26.04.2017
    Trinkwasser, Mineralwasser, Heilwasser – beste Qualität vor den Toren Augsburgs (Prof. Dr. Wolfgang Weber)
  • Donnerstag, 11.05.2017
    Wasser als Quelle des Reichtums: Die wirtschaftliche und urbanistische Entwicklung Augsburgs seit dem späten Mittelalter, dargestellt anhand ausgewählter Exponate des Maximilianmuseums (Dr. Wolfgang Wallenta)
    Ort: Maximilianmuseum
  • Mittwoch, 24.05.2017
    Stationen der Wasserwirtschaft von der Antike bis Heute (Prof. Dr. Rita Hilliges)
  • Dienstag, 13.06.2017
    Das Wasser und die (europäische) Stadt. Zur prägenden Bedeutung des Wassers in der Geschichte der Stadt und der Kunst (Dr. Markus Würmseher)
  • Mittwoch, 28.06.2017
    Bedeutung der Ressource Wasser für die nachhaltige Entwicklung (Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel)

Klärwerksführungen

Im Rahmen der UNESCO-Welterbe-Bewerbung bietet das Klärwerk Augsburg (Klärwerkstraße 10) wieder an jedem ersten Sonntag im Monat Führungen an. Der Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr am Klärwerkstor (ohne Voranmeldung). Die Führung dauert ca. 2 Stunden, geht über etwa 2 Kilometer Fußweg und findet bei jedem Wetter statt.

Alle Termine im Überblick:

  • Sonntag, 07.05.2017, 10:00-12:00 Uhr
  • Sonntag, 04.06.2017, 10:00-12:00 Uhr
  • Sonntag, 02.07.2017, 10:00-12:00 Uhr
  • Sonntag, 06.08.2017, 10:00-12:00 Uhr
  • Sonntag, 03.09.2017, 10:00-12:00 Uhr
  • Sonntag, 01.10.2017, 10:00-12:00 Uhr

Jubiläumsprogramm der Umweltstation Augsburg zum Thema Wasser  mit speziellem Bezug zur UNESCO-Welterbe-Bewerbung 

  • Freitag, 28.04., 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
    UNESCO-Welterbe-Spaziergang im Siebentischwald (für Erwachsene)  
  • Mittwoch, 19.07., 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
    Radtour zu Quellen und Bächen im Stadtwald Augsburg. Radeln Sie mit auf Entdeckungstour (ca. 20 km) zu den UNESCO-Welterbewürdigen Quellbächen und Lechkanälen im Stadtwald.
  • Sonntag, 17.09., 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Radtour zu Quellen und Bächen im Stadtwald Augsburg. Radeln Sie mit auf Entdeckungstour (ca. 20 km) zu den UNESCO-Welterbewürdigen Quellbächen und Lechkanälen im Stadtwald.
+ -