Das Kraftwerk am Senkelbach/ Riedinger

Auf dem Gelände Riedingerpark befindet sich das Kraftwerk am Senkelbach. Als beispielhaftes Industriekraftwerk bezog Riedinger bereits 1865 Energie aus fließendem Wasser.

Der nördliche Teil des Kraftwerks war bereits im Jahr 1904 errichtet worden. Im Jahr 1923 wurde das Gebäude dann auf der Südseite erweitert. Ein Treffer durch eine Fliegerbombe im Zweiten Weltkrieg brachte das Kraftwerk zeitweise zum Stillstand. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg.

+ -