Das Kraftwerk am Proviantbach

Aus der Energiezentrale des Kraftwerkes am Proviantbach lenkte der Dierig Konzern bis 1995 die elektrischen Ströme seiner Augsburger Wasserkraftwerke.

 Das Triebwerk Proviantbach arbeitet seit 1923. Esliefert Elektrizität für etwa 5000 Privatpersonen. Das Krafthaus zeigt sich als aktives Denkmal der Industriearchitektur der frühen 1920er Jahre. Zunächst war das Kraftwerk mit einer Francis-Turbine und einem Glockenschirm-Generator ausgestattet. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg.

+ -