Zukunft der Theaterlandschaft
Newsletter vom 21. Januar 2016

Liebe Interessierte der Augsburger Theaterlandschaft,

wie sieht die Zukunft der Augsburger Theaterlandschaft aus? Diese Frage bleibt spannend. Jetzt am Samstag, 23. Januar, wird der Bürgerbeteiligungsprozess fortgesetzt. Gestalten Sie mit!

Der zweite Beteiligungsworkshop befasst sich explizit mit Fragen zu Architektur und baulichem Umfeld des Stadttheaters. Hier haben Sie die Möglichkeit, mehr über das Sanierungsvorhaben zu erfahren und im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses eigene Ideen zur Quartiersgestaltung einzubringen. 

Samstag, 23.01.2016, 9:30 Uhr
Theater Augsburg, Foyer I. Rang
Workshop „Das Theater und sein Quartier. Wie soll und kann sich das urbane Umfeld des Stadttheaters zukünftig entwickeln? – Nutzungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen“
Um 16:00 Uhr werden die Ergebnisse aus dem Workshop im Großen Foyer des Theater Augsburg öffentlich präsentiert und diskutiert. Mehr

Anmeldung bitte per E-Mail unter kek@augsburg.de oder telefonisch unter 0821 324-2172.

Und wie geht es weiter?

Nach Abschluss der Januar-Workshops werden noch bis April in kleineren Bürgergruppen und in Einzelgesprächen relevante Themenfelder besprochen, wie zum Beispiel die Förderkriterien in der Theaterlandschaft. Parallel dazu wird ein größeres Bürgerforum vorbereitet, das alle Ergebnisse noch einmal zusammenfasst, mit Experten diskutiert und neu bewertet.
Darüber hinaus besteht ab Ende Februar die Möglichkeit in einer dreiwöchigen Onlinebeteiligung. Unter www.augsburg-entwickeln.de können Bürgerinnen und Bürger nicht nur vorformulierte Fragen zur Theaterlandschaft der Zukunft und zur Kulturentwicklung diskutieren, sondern auch ihre eigenen Meinungen und Ideen auf dieser Plattform äußern.

Sämtliche Ergebnisse der Bürgerbeteiligung werden in einem Abschlussbericht zusammengefasst, dem Stadtrat vorgelegt und damit in den politischen Prozess eingebunden.

Alle aktuellen Infos sowie die Ergebnisse aus Phase I der Bürgerbeteiligung finden Sie hier.

Copyright Homepage Kontakt Impressum Newsletter ändern/abbestellen