Innenansicht des H2. Quelle: Klaus Lipa

H2 – Zentrum für Gegenwartskunst

Seit 2006 bietet der Glaspalast das einzigartige Ambiente für das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst. Hier werden im Wechsel Exponate aus dem eigenen Bestand der Augsburger Kunstsammlungen und Museen sowie spektakuläre, eigens für die Räumlichkeiten konzipierte Sonderausstellungen präsentiert.

Die angegliederte Staatsgalerie Moderne Kunst – eine Filialgalerie der Pinakothek der Moderne München – zeigt Highlights aus dem Bestand der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen nach 1950.

Erstmals in der Geschichte Augsburgs wurde damit ein Ort für die Gegenwartskunst zugänglich, der nicht nur wechselnde Ausstellungen, sondern auch den Bestand der Augsburger Kunstsammlungen und Museen beherbergt.

+ -