Sport-Entwicklung in Oberhausen

Das dritte von insgesamt acht Stadtteilgesprächen fand am 22. Juni 2017 in Oberhausen statt. Rund 30 Teilnehmer fanden sich in der Drei-Auen-Grundschule ein, wo Sportreferent Dirk Wurm den Abend moderierte, darunter Vertreter von Schulen, Stadtjugendring, Vereinen und Politik sowie sportinteressierte Bürgerinnen und Bürger.

Stadtteilgespräch in Oberhausen am 22. Juni 2017

Plenum 1
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel
IMG 1411
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Robert Zenner/Stadt Augsburg
Eisenberger 1
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel
IMG 1403
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Robert Zenner/Stadt Augsburg
IMG 1408
IMG 1413
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Robert Zenner/Stadt Augsburg
IMG 1430
IMG 1437
P1030294
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel
P1030306
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel
P1030312
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel
Wurm 2
Augsburg macht Sport Platz - in Oberhausen. Foto: Hans Blöchel

Diskutiert wurden die im Sport- und Bäder-Entwicklungsplan vorgeschlagenen Maßnahmen:

Sporttreff Oberhausen am Meierweg

  • Neuentwicklung einer Quartier-Sportanlage für die Freizeit-, Schul- und Vereinsnutzung

Hettenbach

  • Entwicklung einer Bewegungsanlage Hettenbach
  • Errichtung eines grünen Rundwegs
  • Schaffung neuer Bodenbeläge für Rollsportarten

Neben den konkreten Vorschlägen wurden jeweils auch die Situationen der Schulsportanlagen und Spielplätze sowie die Entwicklungsmöglichkeiten für die ansässigen Vereine diskutiert.

Auch außerhalb der Stadtteilgespräche sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, ihre Anregungen und Vorschläge für die Sport-Entwicklung in ihrem Stadtteil per E-Mail an das Referat für Ordnung und Sport zu senden: sportplatz(at)augsburg.de

+ -