Evakuierung: gut zu wissen

Am 25.12.2016 muss die Innenstadt bis spätestens 10:00 Uhr geräumt werden. Was Sie mitnehmen sollten, wie die Wohnung am besten hinterlassen wird und wo Sie erfahren, wann die Schutzzone aufgehoben wird.

Was mitnehmen?

  • wichtige persönliche Dokumente
  • (z.B. Personalausweis, Führerschein, medizinische Dokumente)
  • wichtige Medikamente
  • spezielle Verpflegung (z.B. Babynahrung, Diätkost), eine Decke o.ä.

Verlassen der Wohnung

  • Haustüren und Fenster schließen
  • Rollläden oben lassen
  • Licht und Kerzen ausmachen
  • Gas, Strom oder Wasser werden während der Entschärfung nicht abgestellt.
  • Auch Sie müssen dies nicht machen
  • Elektronische oder gasbetriebene Heizgeräte ausschalten


Nach Aufhebung der Evakuierung werden Sie informiert, auf:

Weitere Fragen beantworten wir auf der FAQ-Seite.

+ -