Zukunftsleitlinien für Augsburg

Die „Zukunftsleitlinien für Augsburg“ bilden die orientierende Grundlage für die nachhaltige Entwicklung Augsburgs. Ihre Umsetzung ist gemeinsame Aufgabe der gesamten Stadtgesellschaft, also von Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Stadtpolitik und Stadtverwaltung. Nur mit vielen Beiträgen vieler Akteure kann eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs erreicht werden.

Gegliedert in vier Dimensionen mit jeweils fünf Leitlinien ist in 75 Zielen festgehalten, was Augsburg unter nachhaltiger Entwicklung versteht. Die vier Dimensionen mit ihren Leitlinien sind:

Ökologische Zukunftsfähigkeit

  1. Klima schützen
  2. Energie- und Materialeffizienz verbessern
  3. Biologische Vielfalt erhalten und entwickeln
  4. Natürliche Lebensgrundlagen bewahren
  5. Ökologisch mobil sein für alle ermöglichen

Soziale Zukunftsfähigkeit

  1. Gesundes Leben ermöglichen
  2. Bildung ganzheitliche leben
  3. Sicher leben – Risiken minimieren
  4. Allen die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen
  5. Sozialen Ausgleich schaffen

Ökonomische Zukunftsfähigkeit

  1. Augsburg als Wirtschaftsstandort stärken
  2. Leben und Arbeiten verknüpfen
  3. Soziales und ökologisches Wirtschaften fördern
  4. Finanzen nachhaltig generieren und einsetzen
  5. Flächen und Bebauung nachhaltig entwickeln und gestalten

Kulturelle Zukunftsfähigkeit

  1. Augsburg als selbstbewusste Großstadt begreifen
  2. Werte reflektieren und vermitteln
  3. Vielfalt leben
  4. Beteiligung und bürgerschaftliches Engagement stärken und weiterentwickeln
  5. Kunst und Kultur wertschätzen

Die komplette Übersicht, einschließlich der Ziele finden Sie hier. Zu den einzelnen Zielen gibt es auch erläuternde Anmerkungen.

Die „Zukunftsleitlinien für Augsburg“ wurden von März 2014 bis Juni 2015 stadtgesellschaftlich in verschiedenen Workshops, mit einem Online-Dialog und in einem Stadtforum erarbeitet. Im Juli 2015 hat sie der Stadtrat verabschiedet. Spätestens nach 10 Jahren sollen die „Zukunftsleitlinien für Augsburg“ fortgeschrieben werden.

Bisherige Umsetzung

Alle fünf Jahre soll zu den Leitlinien ein Nachhaltigkeitsbericht erstellt werden, in dem mittels Indikatoren und über Maßnahmen berichtet wird. Die Erstellung des nächsten Nachhaltigkeitsberichts ist für 2016/2017 geplant.

Vorläufer der „Zukunftsleitlinien für Augsburg“ waren die Leitlinien und Ziele des „Handlungsprogramm Nachhaltigkeit“.  Die Umsetzung wurde unter anderem im Nachhaltigkeitsbericht 2010 dargestellt.

Bisherige und aktuelle Maßnahmen und Indikatoren finden Sie auf www.nachhaltigkeit.augsburg.de.

+ -