Pressestelle
Presse-Newsletter vom 15. September 2016

Neue Passage im alten Schlachthof

Auf dem Weg zur Fahrradstadt hat sich über den Sommer auch sonst einiges getan. Eine neue Passage führt Fußgänger und Radler durch das ehemalige Schlachthofgelände. Die direkte Verbindung beginnt am Tor des ehemaligen Schlachthofs an der Proviantbachstraße und mündet an einem neu angelegten Platz mit Bäumen an der Berliner Allee. Von der Erweiterung des Radwegenetzes profitieren auch die neu angesiedelten Büros sowie Gewerbe- und Gastronomiebetriebe im Schlachthof-Quartier. Mehr...

Ritter Odilo und der strenge Herr Winter Ritter-Klassenzimmer-Oper von Mareike Zimmermann

Eigentlich wäre es ein ganz normaler Tag geworden … Georg und Michael wollen einen Kühlschrank an die Konditorei Wichtl ausliefern und jetzt stehen sie unerwartet in einem Klassenzimmer. Georg hat die Nase voll, er will Pause machen, sein Butterbrot essen und Michael soll ihm eine Geschichte von einem echten Ritter vorsingen.   Mehr ...

60. Sonderaktion „Wertstoff- und Sondermülltag“ des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes

Am Samstag, 24. September, 9 bis 15 Uhr, findet die 60. Sonderaktion „Wertstoff- und Sondermülltag“ des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes der Stadt Augsburg (aws), statt.   Mehr ...

Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen vom 22. bis 25. September

Donnerstag, 22. September, 19 Uhr: Literaturabend mit Musik aus der Reihe Junge Literatur aus aller Welt im Brechthaus. Eintritt 7 Euro. Samstag, 24. September, 13 Uhr: Zweisprachige Turnusführung auf Englisch übersetzt oder auf Englisch durch die Ausstellung Rendezvous der Künstler im Schaezlerpalais.  Mehr ...

Volkskunde im Museum – ein Auslaufmodell

„Heimat“ und „Identität“ sind derzeit als Begriffe allgegenwärtig und werden kontrovers diskutiert. Auch in den volkskundlichen Sammlungen, auf die die Gründung vieler Museen zurückgeht und die auch heute noch wesentlicher Bestandteil vieler Stadt-, Heimat- und Spezialmuseen sind, spielt diese Thematik eine große Rolle.  Mehr ...

Nächtliches Abenteuer im Siebentischwald

Die Forstverwaltung lädt am Donnerstag, 22. September, von 19 bis 20.30 Uhr, zu einem nächtlichen Abenteuer in den Siebentischwald ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine Erkundungstour bei Dunkelheit durch das Reich von Fuchs und Eule, dabei erleben sie mit allen Sinnen den nächtlichen Wald. Treffpunkt ist in der Waldgaststätte Jägerhaus in Siebenbrunn. Mitzubringen sind eine Taschenlampe, feste Schuhe und angepasste Kleidung. Anmeldung: Tel. 0821 324 6118 oder E-Mail: waldpaedagogik.forst(at)augsburg.de Kosten: Familien sieben Euro, Erwachsene 2,50 Euro, Kinder 1,50 Euro. Zielgruppe: Familien.

Copyright Homepage Kontakt Impressum Newsletter ändern/abbestellen