Namensneubestimmung

Adresse & Kontakte

Maximilianstraße 69
86150 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-3864 (Familienname des Kindes A - H)
Zimmer 17, 1. Stock
Telefon0821 324-3863 (Familienname des Kindes I - N)
Zimmer 19, 1. Stock
Telefon0821 324-3866 (Familienname des Kindes O - Z)
Zimmer 19, 1. Stock
Fax0821 324-3859
E-Mailgeburten(at)augsburg.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Mo–Do:08:30–12:30 Uhr
Do:14:00–17:30 Uhr
Fr:08:00–12:00 Uhr

Zusätzlich individuelle Service-Zeiten nach Terminvereinbarung

Hinweis: In der Abteilung Anmeldung der Eheschließung/Lebenspartnerschaft – am Freitag Parteiverkehr nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

Beschreibung

Sie haben nachträglich die gemeinsame Sorge für ein Kind begründet und möchten nun den Geburtsnamen des Kindes neu bestimmen. Das Kind führt den Namen nach deutschem Recht.

Voraussetzungen:

  • Das Kind führt den Namen nach deutschem Recht und ist noch nicht volljährig.
  • Es besteht gemeinsame Sorge für das Kind.
  • Die Namensneubestimmung erfolgt innerhalb von drei Monaten seit Begründung der gemeinsamen Sorge.

Rechtsgrundlage: § 1617b Abs. 1 BGB

Die gemeinsame Sorge wird begründet durch eine Sorgeerklärung beim zuständigen Jugendamt (in Augsburg: Amt für Kinder, Jugend und Familie) oder kraft Gesetzes durch die Eheschließung der Eltern des Kindes.

Die Namensneubestimmung ist eine Erklärung, die gegenüber dem Standesbeamten abgegeben werden muss und öffentlich beglaubigt werden muss.

Zuständige Dienststelle

Vorzulegende Unterlagen

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Ausweise (Personalausweis / Reisepaß) der Beteiligten
  • Sorgeerklärung des Jugendamtes
  • gegebenenfalls Eheurkunde der Eheschließung der Eltern

Wir behalten uns vor, im Einzelfall weitere Unterlagen bzw. Urkunden zu verlangen.

Kosten

Die Kosten für eine Namensneubestimmung betragen 25,- EUR, die Kosten für eine Bescheinigung über die Namensänderung betragen 10,- EUR, die Kosten für eine neue Geburtsurkunde des Kindes betragen 10,- EUR

Weitere Infos/Links

+ -