Fischereischein (Verlängerung)

Adresse & Kontakte

Tattenbachstraße 15
86179 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-6112
Fax0821 324-6125
E-Mailfischereischeine(at)augsburg.de
Leonhard Schwele
2. OG, Zimmer Nr. 209

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Mo–Mi:08:30–12:30 Uhr
Do:08:00–17:30 Uhr
Fr:08:00–12.00 Uhr
 

Beschreibung

Es können nur die in Bayern ab dem 01.01.1999 ausgestellten Fischereischeine verlängert werden. Dies gilt auch für Fischereischeine, die in Bayern aufgrund einer anerkannten außerbayerischen Fischerprüfung nach der jeweils geltenden Rechtslage ausgestellt wurden.

In anderen Fällen ist der Fischereischein neu auszustellen.

Zuständig zur Verlängerung des Fischereischeins ist die Gemeinde des Hauptwohnsitzes. Die Stadt Augsburg - Fischereibehörde - ist nur für Fischereischeininhaber, die ihren Hauptwohnsitz in Augsburg haben, zuständig

Zuständige Dienststelle

Unterlagen

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Fischereischein
  • Personalausweis
  • Bargeld oder ec-Karte

Kosten

Der Fischereischein ist nur gültig, wenn für den betreffenden Zeitraum die Zahlung der Fischereiabgabe nachgewiesen ist. Die Fischereiabgabe kann wahlweise entweder jeweils für einen Zeitraum von fünf aufeinander folgenden Jahren oder einmal für die gesamte Lebenszeit gezahlt werden. Der Fünfjahreszeitraum beginnt mit dem Ausstellungsdatum.

Fischereischein auf Lebenszeit bei Zahlung der Abgabe für fünf Jahre

Fischereischein auf Lebenszeit bei Einmalzahlung der Abgabe

Für volljährige Personen mit einer Behinderung, die einen Fischereischein ohne vorherige Prüfung erhalten, ermäßigt sich die Abgabe um jeweils 50 %.

Weitere Infos/Links

Seit dem 01.01.1999 werden in Bayern Fischereischeine auf Lebenszeit erteilt. Die Gültigkeit des Fischereischeins ist allerdings von der Zahlung der Fischereiabgabe abhängig. Die Fischereiabgabe kann für fünf Jahre oder einmalig auf Lebenszeit entrichtet werden. Die "Verlängerung" erfolgt damit durch die Zahlung der Fischereiabgabe für den aktuellen Zeitraum. Der Fischereischein ist ab dem Tag der Antragstellung für den bezahlten Zeitraum gültig.

Zahlreiche Informationen und Formulare finden Sie auf dem Portal des Fischereiverbandes Schwaben

+ -