Gewerbeauskunft

Telefon0821 324-4208, -4209, -4210, -4211, -4212
Fax0821 324-4227
E-Mailordnungsbehoerde(at)augsburg.de

KEINE Auskunft aus dem Gewerbezentralregister!!!

 

Beschreibung

Einen Antrag auf Auskunft aus der Gewerbedatei für die im Stadtgebiet Augsburg gemeldeten Firmen und Betriebe können Sie erhalten, wenn Sie persönlich, schriftlich, per E-Mail oder per Fax bei uns anfragen.

Bitte nennen Sie uns die Ihnen bekannten Angaben zum gesuchten Gewerbebetrieb (z. B. Namen der Firma / des Gewerbetreibenden sowie die Ihnen zuletzt bekannte Anschrift). Aus datenschutzrechtlichen Gründen können telefonisch KEINE Auskünfte gegeben werden.

Eine Auskunft aus der Gewerbedatei beschränkt sich auf den Namen des Betriebes oder Inhabers, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit.

Weitere, darüber hinaus gehende Daten können nur erteilt werden, wenn der Antragsteller ein rechtliches Interesse an der Auskunft hat (nachzuweisen durch z. B. einen Urteilstitel zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen). Diese Daten können jedoch nur bekanntgegeben werden, wenn nicht das schutzwürdige Interesse des Gewerbetreibenden überwiegt.

Ein Rechtsanspruch auf Mitteilung der Daten besteht nicht, die Gewerbedatei ist keine öffentliche Datei. Die Auskunftserteilung steht deshalb im Ermessen der zuständigen Behörde.

Die Auskünfte aus der Gewerbedatei entsprechen dem Inhalt, der der Ordnungsbehörde bis zum Zeitpunkt der Auskunftserteilung angezeigt wurde.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen!!!

Zuständige Dienststelle

Unterlagen

  • schriftlicher Antrag
  • Begründung oder Nachweis des Berechtigten bzw. des rechtlichen Interesses notwendig

Kosten

Die Auskunft aus der Gewerbedatei ist gebührenpflichtig, unabhängig davon, ob der gesuchte Gewerbebetrieb/Gewerbetreibende ermittelt werden konnte oder nicht.

  • Die Gebühr für eine Gewerbeauskunft beträgt 12,50 Euro.
  • Für jede weitere gleichzeitig beantragte Auskunft werden zusätzlich 5,00 Euro fällig.

Für die Begleichung der Kosten haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie begleichen bei persönlicher Vorsprache die Gebühr in bar.
  • Sie legen der schriftlichen Anfrage einen Verrechnungsscheck bei.
  • Sie legen der schriftlichen Anfrage die Kopie des Überweisungsträgers bei:

Kontonummer: 040147
Bankleitzahl: 72050000
Stadtsparkasse Augsburg
(bitte bei Verwendungszweck Auskunft aus der Gewerbedatei und den Namen der gesuchten Person / Firma angeben).

Die Deutsche Post AG erkennt Postwertzeichen nicht als Zahlungsmittel an. Eine Verrechnung von Briefmarken ist daher nicht möglich!

Wichtige Hinweise

Die Auskunft kann von unserer Seite nur für Gewerbetreibende erteilt werden, die im Stadtgebiet Augsburg ihre Betriebsstätte haben oder hatten.

Die Erteilung einer Gewerbeauskunft erfolgt nach Entrichtung der Gebühren. Auskunftsersuchen ohne Entrichtung der vollständigen Gebühren können zu unserem Bedauern nicht erteilt werden.

Die Gewerbetreibenden sind nicht verpflichtet, Änderungen bei der Wohnanschrift mitzuteilen. Sollten Sie die aktuelle Wohnanschrift benötigen, so vermerken Sie dies bitte bei Ihrem Auskunftsersuchen. Allerdings können wir in diesem Zusammenhang nur eine ebenfalls gebührenpflichtige Meldeauskunft (derzeitige Gebühr 10,00 Euro) erteilen, soweit der Gewerbetreibende in Augsburg gemeldet ist. Sollte aus der Gewerbeauskunft eine auswärtige Adresse ersichtlich sein, so wenden Sie sich bitte an die hierfür zuständige Meldebehörde.

+ -