Automatenaufstellerlaubnis

Adresse & Kontakte

Bürgeramt, Ordnungsbehörde
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-4203,-4207
Fax0821 324-4218
E-Mailordnungsbehoerde(at)augsburg.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Montag:08:00–12:30 Uhr
Dienstag:08:00–12:30 Uhr
Mittwoch:07:00–12:30 oder nach Terminvereinbarung
Donnerstag:08:00–12:30 Uhr, 13:30–17:30 Uhr
Freitag:08:00–12:30 Uhr

Beschreibung

Eine Aufstellererlaubnis wird zum gewerbsmäßigen Aufstellen von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit benötigt.

Dies betrifft vor allem

  • Aufsteller von Automaten in Gaststättten
  • Betreiber von Spielhallen

mit Wohn-/ Betriebssitz in Augsburg

 

Zuständige Dienststelle

Unterlagen

  • Auftragsformular
  • Führungszeugnis für Behörden (zu beantragen bei Wohnsitzgemeinde)
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (zu beantragen bei Wohnsitzgemeinde)
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Steueramtes der Stadt Augsburg
  • Bescheinigung des Amtsgerichtes über Einträge in das Schuldnerverzeichnis (zu beantragen bei Amts-/ Vollstreckungsgerichts des Wohnortes)
  • Bescheinigung des Amtsgerichtes über Insolvenzverfahren (zu beantragen bei Amts-/ Vollstreckungsgerichts des Wohnortes)

Kosten

  • Führungszeugnis und Gewerbezentralregisterauszug je 13,- € gemäß Justizverwaltungskostenordnung
  • 300,- € zzgl. Gebühr für Gewerbeanmeldung
+ -