Problemmüll

 

Beschreibung

Stoffe, die weder in die Mülltonne noch in die Kanalisation gelangen dürfen, gehören zur Problemmüllsammlung. Zum Beispiel Lackfarben, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, lösemittelhaltige Abfälle (z. B. Kleber, Kalkreiniger, Frostschutzmittel, Bremsflüssigkeit), Desinfektions- und Holzschutzmittel, Spraydosen mit Inhalt, Säuren, Laugen, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich.

+ -