Interkultur und Augsburger Friedensfest

Adresse & Kontakte

Friedensbüro im Kulturamt der Stadt Augsburg
Bahnhofstr. 18 1/3 a
86150 Augsburg

Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-3262
Fax0821 324-3265
E-Mailfriedensstadt(at)augsburg.de
 Christiane Lembert-Dobler (Leitung)
Mona Rother (Assistenz)
Eva Teebken (Projekt Religionsatlas Augsburg)

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Mo–Mi:07:30–16:30 Uhr
Do07:30–17:30 Uhr
Fr07:30–12:00 Uhr
 

Beschreibung

Das Projektbüro für Frieden und Interkultur der Stadt Augsburg zeichnet sich für das städtische Profil „Friedensstadt“ verantwortlich. Es konzipiert und realisiert zahlreiche Veranstaltungsformate. Neben der interkulturellen Kulturarbeit gestaltet es maßgeblich den Prozess der Interkulturellen Öffnung im Kulturbereich der Stadt Augsburg.

Die vielfältigen Friedens- und interkulturellen Kulturprojekte der „Friedensstadt Augsburg“ setzen sich künstlerisch, kultur- und bildungspolitisch, soziokulturell und theoretisch-wissenschaftlich mit der kulturellen, religiösen und ethnischen Vielfalt in unserer Stadtgesellschaft auseinander.

Zuständige Dienststelle

Weitere Infos/Links

Hier finden Sie nähere Informationen zum Augsburger Hohen Friedensfest.

Hier finden sie mehr zum Augsburger Friedenspreis.

+ -